Grafikdesign mit Sketch Laden im Mac App Store

Adobe hat sich mit ihrem übereifrigen Preismodell für viele in unerreichbare Höhen katapultiert. Meistens braucht man aber gar nicht die geballte “Profi-Power” von Photoshop, Illustrator und Co. Manchmal möchte man nur schnell eine kleine Grafik machen oder etwas für z.B. eine Präsentation veranschaulichen.
Mit Sketch könnt ihr das, und vieles mehr. Es ist super einfach zu verstehen, schnell, aber auch leistungsfähig.
Selbst Design-Profis lassen Photoshop und Co. bei Sketch links liegen.

16. Februar 2014 Kommentare

Safari Push-Benachrichtigungen

notif

Mit OS X Mavericks hat Apple eine tolle neue Funktion in Safari eingebaut, die Webseiten erlaubt, Benachrichtigungen an den User zu senden, auch wenn er Safari grade geschlossen hat.

Für uns ist diese Funktion natürlich perfekt, da wir euch so immer über die neusten Videos und Artikel auf unserem Blog auf dem laufenden halten können.

Wenn du also die neueste Safari-Version in 10.9 Mavericks benutzt, dann wirst du beim Aufrufen unserer Webseite gefragt, ob du Benachrichtigen erhalten möchtest. Später kannst du sie in den Safari-Einstellungen natürlich auch wieder ausstellen.

16. Februar 2014 Kommentare

Musik mit der Hand pausieren mit Flutter Kostenlos

Future Technology! was wir bisher nur aus Filmen kennen wird jetzt Wirklichkeit – zumindest ein Stück weit. so ist es jetzt möglich die Musik nur mithilfe Gesten zu steuern. Mit Flutter könnt ihr eure Musik anhalten, vor- und zurückspulen. Wie das funktioniert, zeigen wir euch hier.

- Das Chrome Plugin im Chrome Web Store

19. Januar 2014 Kommentare

Chat am Mac mit Flamingo Laden im Mac App Store

Bist du auch einer von denen, die ihr iPhone neben dem Computer liegen haben, nur um ab und zu mal auf Facebook oder Google+ (höhö) mit Leuten zu schreiben?
Peinlich! …Und wir habens auch gemacht, bis wir diese App entdeckt haben.
Flamingo vereinigt deine Freunde von Facebook und Hangouts in eine simple Liste, von der du jeder Zeit mit einer Person chatten kannst. Flamingo funktioniert super mit der Benachrichtigungszentrale und du kannst selbst von Benachrichtigungen aus antworten.

13. Dezember 2013 Kommentare

Netzwerkaktivität checken mit Trafficbot! Mac App Store

Habt ihr einen hübschen neuen Telekom-Drosselvertrag an der Backe? Oder benutzt euren Mac mit einem Internetstick?
Mit Trafficbot könnt ihr eure Netzwerkaktivität checken und werdet benachrichtigt wenn ihr euer maximales Volumen erreicht.
Mit der Liveanzeige in der Menüleiste könnt ihr jederzeit sehen, welche App oder welcher Dienst am meisten Netzwerk zieht und euer Surfverhalten dem entsprechend anpassen!

7. Dezember 2013 Kommentare

Mavericks sauber installieren

Ihr wollt Mavericks auf eurem Mac installieren, aber ihr denkt er wäre zu langsam? Oder vielleicht habt ihr OS X 10.9 Mavericks schon installiert, stoßt aber überall auf Probleme? Oft hilft eine komplette Neuinstallation des Systems wunder!

Die Festplatte komplett löschen und ein frisches, neues System ohne jegliche Benutzerdaten zu installieren ist, spätestens seit dem Mac App Store nicht mehr wirklich einfach.

weiterlesen…

30. November 2013 Kommentare

Mavericks im Test – mehrere Bildschirme Kostenlos laden

Willkommen zurück zu unserer Mavericks Testreihe.

Endlich – nach 2 Jahren des Verzweifeln wenn ein Bildschirm angeschlossen wurde und eine App im Vollbildmodus war kriegt Apple die Situation in den Griff. Wir zeigen euch, wie das längst überfällige Feature funktioniert, und was dadurch noch so möglich wird.

23. November 2013 Kommentare

Mavericks im Test – Safari Kostenlos laden

Willkommen zurück zu unserer Mavericks Testreihe.
Auch Safari hat unter Mavericks ein gehöriges Update bekommen.
Der Ganze Browser ist schneller und flüssiger, was immer willkommen ist, und hat tolle neue Funktionen bekommen:
Zum Beispiel kann man sich jetzt in der neuen einheitlichen Seitenleiste Tweets aus seiner Timeline anzeigen lassen, die Links beinhalten. Somit ist immer was zu lesen da!

15. November 2013 Kommentare

Mavericks im Test – iBooks Kostenlos laden

Willkommen zurück zu unserer Mavericks Testreihe.
Auf dem iPad und dem iPhone sind dank dem iBooks Store, Bücher ja schon lange ein ganz normales Medium geworden. Wie ein Film oder ein Musikstück. Auf dem Mac dagegen gab es bis jetzt noch keine Möglichkeit diese Bücher zu organisieren, geschweige denn, sie zu lesen.
Fragt nicht nach dem Sinn. Das ist heute nicht unser Thema. Wir wollen einfach nur dieses unglaublich schlichte digitale NICHT-Bücherregal* bestaunen.

*Es ist ja nicht aus Holz… http://de.wikipedia.org/wiki/Skeuomorphismus

7. November 2013 Kommentare

Mavericks im Test – Karten Kostenlos laden

Nach einem Haufen Miezekatzen die wir in den letzten Jahren bestaunen durften, wird es jetzt feucht! (hihi)
OS 10.9 Mavericks kommt angerollt und schwemmt einige tolle neue Funktionen ans Ufer:

Im ersten Teil unserer Mavericks-Serie stellt euch Jonas das neue Karten App vor.
Was sich eigentlich stink-langweilig anhört, stellt sich als super praktisch und cool heraus, und er konnte auch nach dem drehen nicht die Finger von Flyover und Co. lassen.

28. Oktober 2013 Kommentare